Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Tubex PURITY Aluminiumaerosoldose

TUBEX GmbH
Prototyp

Pluspunkte für Nachhaltigkeit

Die innovative Aerosoldose (Sprühdose) aus Aluminium benötigt anders als bisherige Aerosoldosen keinen Innen- und keinen Außenlack. Bisher wurden diese Lackierungen für den Herstellungsprozess einer Sprühdose benötigt, um den Transport der Dose auf der Produktionslinie und die Verformung der zylindrischen Dose zu ermöglichen.

Durch den nun möglichen Verzicht auf die Lackierung müssen für die Produktion keine Lösemittel mehr eingesetzt werden.

Darüber hinaus können insgesamt sieben Maschinen komplett eingespart werden. Auch die bisher nötige Nachverbrennung entfällt. Das führt zu nachhaltigen Einsparungen beim Ressourcen- und Energieverbrauch.

  • Verzicht auf den Einsatz von Lösemitteln.
  • Einsparung von vier Öfen und 3 Druckmaschinen bei der Produktion (nachhaltige Vorteile, da diese Maschinen erst gar nicht hergestellt und energieintensiv betrieben werden müssen).
  • Keine Nachverbrennung notwendig (weitere Einsparungen beim Energieverbrauch).

Das sagt das Unternehmen

  • Die Standardherstellung einer Aluminiumaerosoldose besteht historisch aus einem festgelegten Linien-Ablauf. Die Reihenfolge des bisherigen Standardprozesses wurde bei der Entwicklung in Frage gestellt und optimiert.
  • Das Ergebnis dieses weltweit einzigartigen Fertigungsprozesses ist eine Dose mit einer höheren Stabilität/Resilienz.

Nach oben