Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Heinz Plastics

HEINZ GLAS GmbH & Co. KGaA
Produkt ist auf dem Markt.

Pluspunkte für Nachhaltigkeit

Heinz Plastics produziert unterschiedliche Bio-Kunststoffe, die alle aus alternativen Rohstoffen bestehen und für unterschiedlichste Verpackungen genutzt werden.

Zu den angebotenen Biokunststoffen gehören:

  • Polywood-Materialien aus bis zu 70 % Holzabfällen.
  • HDPE-Kunststoffe (High Density Polyethylen) aus 100 % Zuckerrohr.
  • PLA-Kunststoffe (Polylatide) aus 100 % Getreide oder Mais.
  • PCR-Kunststoffe (Post Consumer Recycled) aus dem Gelben Sack.
  • PIR-Kunststoffe (Post Industrial Recycled) aus Gewerbeabfällen.

Das sagt das Unternehmen

  • Heinz Plastics produziert mit 315 Angestellten an drei Produktionsstätten rund 1 Milliarde Verpackungen und Packhilfsmittel wie beispielsweise Deckel und Verschlüsse.

Nach oben