Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Frosch Senses Sensitiv-Dusche + Emsal

Werner&Mertz GmbH
Produkt ist auf dem Markt

Pluspunkte für Nachhaltigkeit

Die Flaschen bestehen zu 100 % aus recyceltem Kunststoff aus dem Gelben Sack. Das heißt, hier werden gebrauchte Verpackungen, die über das Duale System in Deutschland eingesammelt werden, recycelt und ohne Qualitätsverlust wiederverwertet. Es findet kein Downcycling statt, aus Verpackungen wird eine neue Verpackung. Für diese Verpackung muss kein Kunststoff neu produziert werden. Das ist optimales „Design for Recycling“.

  • Gefertigt aus 100 % recyceltem HDPE-Kunststoff aus dem Gelben Sack (PCR)
  • Erstes HDPE-Rezyklat aus dem Gelben Sack, das eine Kosmetik-Konformität erhalten hat. [Ähnlich wie im Lebensmittelbereich müssen auch Kosmetikverpackungen besonders hohe Voraussetzungen erfüllen - auch auf Materialseite.]
  • Abwaschbare Papier-Etiketten verbessern den Recyclingprozess. [Es gibt also keine Kontaminationen durch Kleber oder Druckfarben im Rezyklat.]
  • Zur Farbgebung der Flasche (durch Einfärbung des Materials) werden nur helle Pigmente (weiß) verwendet. [Helle Pigmente eigenen sich besser für das Recycling, weil mit ihnen ein hochwertigeres Rezyklat erzeugt werden kann.]

Das sagt das Unternehmen

  • Mit einem durchdachten Design-for-Recycling und konsequentem Verzicht auf Störstoffe können die Wertstoffkreisläufe stabil gehalten werden.
  • Die Verwendung von Rezyklat spart Neumaterialien, die unter hohem Energieaufwand hergestellt werden. Energieersparnis bei HDPE ca. 20 %.
  • Das Ziel von Werner&Mertz: Bis 2025 alle Kunststoffverpackungen auf 100 % Rezyklat umstellen.

Nach oben