Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Coca-Cola PlantBottle™

Coca-Cola GmbH
Produkt ist auf dem Markt

Pluspunkte für Nachhaltigkeit

Die PlantBottle™ Flasche ist eine wiederverwertbare PET-Getränkeflasche, die zum Teil aus Pflanzenmaterial hergestellt ist.

Die unter anderem für die deutsche Wassermarke ViO verwendete PlantBottle™ Flasche setzt sich zu 14 % aus pflanzlichen Rohstoffen wie Zuckerrohr und zu 35 % aus recyceltem Material zusammen.

  • Diese Flasche enthält PET aus nachwachsenden Rohstoffen und wiederverwertetem Kunststoff.
  • Sie ist zu 100 % recycelbar.

Das sagt das Unternehmen

  • Die PlantBottle™ Flasche funktioniert genauso, sieht genauso aus und hat die gleichen physikalischen Eigenschaften wie herkömmliche PET-.Flaschen. Deshalb lässt sie sich genauso leicht über bestehende Sammelsysteme erfassen und rezyklieren.
  • Das Engagement für PET-Upcycling hat das Unternehmen ebenfalls erhöht. Drei Initiativen beschäftigen sich mit der Etablierung neuer PET Aufbereitungssysteme, die es ermöglichen sollen, unabhängig von der vorherigen Nutzung größere Mengen von gebrauchtem PET Material für die Nutzung im Bereich der Lebensmittelverpackungen nutzbar zu machen. So ist Coca-Cola Beiratsmitglied bei DEMETO, einem europäischen Konsortium, das Technologien für chemisches Recycling entwickelt, und unterstützt das Unternehmen Ioniqa Technologies. Außerdem hat Coca-Cola eine mehrjährige Liefervereinbarung mit Loop Industries Inc. geschlossen, um 100 % recycelbares Loop™ PET für Verpackungen ab 2020 in Westeuropa zu beschaffen.
  • Coca-Cola setzt die PlantBottle™ seit 2009 weltweit in 31 globalen Märkten (unter anderem Brasilien, Chile, Dänemark, Japan, Kanada, Mexiko, Norwegen, Schweden und den USA) ein. Seitdem hat Coca-Cola über 60 Milliarden dieser Flaschen bis Mitte 2018 weltweit auf den Markt gebracht. Auch in Deutschland wird sie unter anderem für das stille Mineralwasser ViO und ViO Bio Limo genutzt.

Nach oben