Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Coca-Cola Freestyle-Automat

Coca-Cola GmbH
Produkt ist auf dem Markt

Pluspunkte für Nachhaltigkeit

Neben der kontinuierlichen Verpackungsentwicklung investiert Coca-Cola auch in das Prinzip der Kreislaufwirtschaft an seinen Abfüllstandorten. In Genshagen, Karlsruhe und Dorsten werden nahezu 99 % aller Produktionsreststoffe stofflich wiederverwertet.

Das sagt das Unternehmen

  • Der Freestyle-Automat erlaubt das Mischen von 100 verschiedenen Geschmacksrichtungen und bietet darüber hinaus die Möglichkeit den Zuckergehalt für das Getränk selbst zu bestimmen. Die Getränke können in Gläser, Becher oder mitgebrachte Flaschen gezapft werden.
  • Die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen werden per Knopfdruck direkt vor Ort gemischt. Der Automat verfügt über einen Wasser- und Kohlensäureanschluss, die der Automat Geschmacksvarianten kommen aus Kartuschen, die im Automaten integriert sind.
  • In Deutschland gibt es derzeit rund 500 Automaten, u. a. bei Burger King, Five Guys und in einigen Kinos. In den USA ist der Freestyleautomat bereits seit einigen Jahren weit verbreitet.
  • Kunden, die den Automaten einsetzen, benötigen weniger Lagerfläche für Getränke und bieten ihren Gästen vielfältige sonst nicht verfügbare Geschmacksvariationen.