Arbeitswelt Verpackung

Profile

Laura Rathsack

Name / Alter / Geburtsort / Wohnort

Ich bin Laura Rathsack und 20 Jahre alt. Mein Geburtsort ist Dessau, wo ich auch aufgewachsen bin. Auf Grund meines Studiums wohne ich momentan in Leipzig.

Was studierst du oder hast du studiert?

Ich studiere Verpackungstechnik an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig. Das Studium habe ich im Oktober 2013 aufgenommen und werde es voraussichtlich im März 2017 mit dem Bachelor beenden.

Was arbeitest du oder was möchtest du arbeiten?

Momentan absolviere ich ein Praxissemester in einem Pharmaunternehmen, wo ich vor allem an der Optimierung von Packmitteln arbeite. Zudem besteht meine Aufgabe darin, Probleme und Schwierigkeiten beim Verarbeitungsprozess zu analysieren und entsprechende Lösungen zu erarbeiten. Später würde ich jedoch auch gern Eindrücke in der Verpackungsentwicklung sammeln, da mich dieser Prozess sehr interessiert und es eine spannende Herausforderung für mich darstellt.

Was reizt dich daran? Hast du ein Thema, das dich besonders interessiert?

Der Reiz einer Verpackung besteht für mich besonders in der Neuentwicklung und andauernden Optimierung. In meinem Praktikum merke ich, dass jeder Prozesschritt und jedes Packmittel immer wieder von neuem betrachtet werden können, um optimale und materialeinsparende Verpackungslösungen zu erzielen. Dabei liegt die spannende Aufgabe darin, alle Umweltfaktoren, Ressourcen und vorhandene Maschinenfähigkeiten in die Optimierung mit einzubeziehen.

Wo soll die Reise hingehen? Welche Innovation rund um die Verpackung würdest du der Welt gerne schenken?

Momentan stehen die Themen der Digitalisierung und des Umweltschutzes im Vordergrund. Das Ziel besteht darin, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen und aktuelle Trends und Innovationen mit in die Entwicklung und Optimierung von Verpackungen mit einzubeziehen.

Nach oben