Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Handhabung & Convenience

Es gibt 1001 Beispiele, wie die Verpackung uns im Umgang mit dem verpackten Gut hilft und unterstützt. So können wir über Verpackungen unsere Güter portionieren. Ein großes Glas Gurken für die Großfamilie, ein kleines Glas für den Single-Haushalt. Der Schraubverschluss erlaubt uns, angebrochene Getränke sicher wieder zu verschließen. Eine Blister-Verpackung für Tabletten oder der Teebeutel ermöglicht eine problemlose Dosierung. Der Milchkarton öffnet sich mit einer Ausgießhilfe. Die Konservendose hat ihren Dosenöffner quasi schon eingebaut. Das Senfglas findet einen Zweitnutzen für die selbstgemachte Erdbeermarmelade.

Anwenderfreundlich soll die Verpackung auch schon sein, bevor sie den Konsumenten erreicht. Sie muss sich leicht anfassen, bündeln, heben und stapeln lassen. Sie muss sich gut und attraktiv präsentieren lassen. Sie muss die Vielfalt an Angeboten im Supermarkt unterscheidbar und erkennbar machen. Mehr und mehr soll die Verpackung darüber hinaus individuell erscheinen und sich auf den individuellen Konsumenten zuschneiden lassen.

Zurück zu Aufgaben & Leistungen