Tag der Verpackung

Berichte der Teilnehmer.

Berichte der Teilnehmer 2015

An dieser Stelle berichten die teilnehmenden Unternehmen von ihrer Veranstaltung zum Tag der Verpackung. Kontaktdaten und Ansprechpartner für die Unternehmen finden Sie in den jeweiligen Dokumenten.

prepacgroup - Tag der offenen Türen

„Tag der offenen Tür“ - unser Werk ppg > flexofilm GmbH gewährt Blicke hinter die Herstellungskulissen der flexiblen Verpackung

Im Rahmen der INDUSTRIE-GEWERBE-HANDELs-Schau (IGEHA) in Holdorf am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26.4.2015 wurden bei der ppg > flexofilm GmbH ‘Tür und Tor‘ für interessierte Besucher geöffnet.

Bericht

Bildergalerie

Nach oben

MULTIVAC - Tag der offenen Lehrwerkstatt

Wolfertschwenden, 18.05.2015 – Am vergangenen Freitag lud MULTIVAC Schüler aus der Region erstmals zu einem Tag der offenen Lehrwerkstatt ein.

190 Jugendliche der siebten bis neunten Klasse aus umliegenden Mittel- und Realschulen nutzten die Gelegenheit, um sich über die vielseitigen Ausbildungsberufe und Einstiegsmöglichkeiten bei dem Verpackungsmaschinenhersteller zu informieren. Die Veranstaltung fand im Rahmen des bundesweiten 1. Tag der Verpackung statt, der vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) initiiert wurde, um über die Bedeutung der Verpackungsindustrie und die Leistungsfähigkeit ihrer Akteure zu informieren.

Bericht

Tag der offenen Lehrwerkstatt (Video)

Nach oben

ThyssenKrupp Rasselstein - Weißblechherstellung live erlebt am „Tag der Verpackung“

Andernach, den 11.06.2015 - Seltene Einblicke in die Verpackungsstahlherstellung konnten rund 25 Schüler am „Tag der Verpackung“ bei ThyssenKrupp Rasselstein gewinnen. Das Unternehmen hatte anlässlich des vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) initiierten „Tag der Verpackung“ Acht- und Neuntklässler aus Andernach und Neuwied in sein Werk eingeladen.

Bericht

Bericht im Azubi-Blog

Nach oben

DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG - Verpackung im Kreislauf

Der 1. Tag der Verpackung hat Studierende von Hochschulen in Leipzig und Stuttgart zusammen mit Nestlé Deutschland und dem Grünen Punkt auf eine spannende Exkursion geführt: Von der Produktion über Sammlung und Sortierung bis hin zum Recycling der Verpackungen betrachteten die Teilnehmer gemeinsam den gesamten Wertschöpfungskreislauf.

Bericht

Blog

Videos:

Erster internationaler Tag der Verpackung

Tag der Verpackung: Das Maggi-Werk in Lüdinghausen

Tag der Verpackung - Besichtigung Kunststoffrecyclingwerk von Systec Plastics in Hörstel

Nach oben

Reclay Group - Recycling macht Schule

Die 5. Klasse der Eichendorff-Realschule zu Gast im Reclay House

Köln, 16.06.2015. Wie trenne ich meinen Abfall richtig und was passiert mit der Verpackung, nachdem ich sie weggeworfen habe? Diese und viele weitere Fragen beantwortete die Kölner Reclay Group den Schülerinnen und Schülern der Eichendorff-Realschule aus Köln-Ehrenfeld am vergangenen Donnerstag.

Bericht

Nach oben

Fraunhofer Institut IML in Dortmund - "Tag der Verpackung" am 11.06.2015

Zu viel Müll oder ein beschädigter Inhalt: Bestimmt hat sich jeder schon einmal über die Verpackung eines Pakets aufgeregt – und sogar gedacht: „Das kann ich besser!“ Doch was muss eine Verpackung eigentlich können, damit ihr Inhalt ganz bleibt? Die Antwort und die Möglichkeit es wirklich einmal selbst auszuprobieren gab es am 11. Juni am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund.

Bericht

Video

 

 

Nach oben

HTWK Leipzig und DB Schenker waren beim „Tag der Verpackung“ dabei

Am 11. Juni 2015 wurde deutschlandweit der erste „Tag der Verpackung“ veranstaltet.

Auch die  Fakultät Medien der HTWK Leipzig und die Schenker Deutschland AG hatten Fachbesucher zu einem spannenden Programm rund um das Thema „Verpackung“ nach Leipzig eingeladen. Und so füllten zahlreiche Studenten, Absolventen und Verpackungsexperten den Hörsaal Gu 116, um den Vorträgen zu lauschen.

Bericht

Nach oben

Tubex - Offene Türen und spannende Einblicke bei TUBEX in Rangendingen

Aus Anlass des ersten Tags der Verpackung in Deutschland und Österreich öffnete das Rangendinger Unternehmen TUBEX am 11. Juni 2015 seine Türen für Schüler aus der Region. Der Verpackungshersteller ist eines der führenden Unternehmen der Branche und fertigt als Spezialist für die Herstellung von Dosen aus Aluminium hochwertige Verpackungen für die Kosmetik- und Pflegeprodukte, Lebensmittel, sowie technische Produkte.

Bericht

Nach oben

Constantia Flexibles - Der Tag der Verpackung!

Drei der größten Werke in Deutschland und Österreich öffneten ihre Pforten, um eingeladenen Schulklassen aus der Region mehr über die Welt der Verpackung zu vermitteln. Hier lag der Fokus unter anderem auch auf Nachhaltigkeitsthemen. Hier sollte Sensibilität für das Thema "Verpackung" bei der jüngeren Generation geweckt werden.

Bericht

Bericht der Neuen Mittelschule Frankenfels

Video

Bericht der staatlichen Realschule Vohenstrauß

Nach oben

Beuth Hochschule für Technik - Tag der Verpackung meets Lange N8

Zum 1. Tag der Verpackung wurde zur Langen N8 der Wissenschaft an der Beuth Hochschule ein Vortrag zum Thema “Aseptisches Verpacken” präsentiert, in welchem auch auf diesen besonderen Tag verwiesen wurde.

Bericht

Nach oben

Siegwerk: Fachkräfte von morgen gesucht!

Siegwerk bot angehenden Fachkräften die einmalige Gelegenheit, mehr über seine Hightech-Produkte, die unterschiedlichen Verpackungstypen sowie die damit einhergehenden Druck- und Farbtechnologien zu erfahren.

Auch die Studierenden waren von ihrem Besuch bei Siegwerk begeistert. „Ich habe es noch nie erlebt, dass sich ein Unternehmen so offen und herzlich präsentiert“, staunt Roxanne Engstler, die an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Chemie mit Materialwissenschaften studiert.

Bericht DE

Bericht EN

Nach oben

MENSHEN bietet Blick hinter die Kulissen

Den „Tag der Verpackung“ – eine Initiative des Deutschen Verpackungsinstituts – nahm jetzt die Georg MENSHEN GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Finnentrop als Anlass, um Schülerinnen und Schülern aus der Region spannende Blicke hinter die Kulissen zu gewähren. Darüber hinaus fanden viele geladene Gäste aus Politik und Verwaltung, Geschäftspartner und Nachbarn den Weg zu dem weltweit führenden Hersteller für Verschlüsse und Systemverpackungen.

Bericht

Video

Nach oben

Kautex - Einblicke in die Produktion

Interessiert verfolgen die Studenten, wie die schneeweißen Plastikkanister in der Werkshalle der Firma Kautex Stück für Stück aus der Extrusionsblasformmaschine fallen und sich in einer großen Gitterbox sammeln. Die Behältnisse dienen später als Verpackung zum Beispiel für Lebensmittel. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen hatten am Donnerstag zum ersten "Tag der Verpackung" eingeladen, und auch der Bonner Maschinenbauer Kautex war mit einer Aktion dabei: Studenten und Lehrkräfte der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg besuchten die Holzlarer Firmenzentrale des mittlerweile international aufgestellten Traditionsunternehmens.

Bericht

Nach oben

Thimm Verpackung - Berufsorientierung am Tag der Verpackung

Am Tag der Verpackung öffnete Thimm Verpackung im Werk Northeim Tür und Tor für Netzwerker in Sachen Berufsorientierung und Schüler in der Region. Bei einer exklusiven Führung durch die Fabrik erhielten die Gäste einen spannenden Blick hinter die Kulissen einer ebenso modernen wie grundlegenden Industrie.

Das Unternehmen bot den Teilnehmern auf diesem Weg neue Erfahrungen und wertvolle Einblicke in den Herstellungsprozess von Wellpappeverpackungen und die damit verbundenen Ausbildungsberufe.

Bericht

Nach oben

Brückner - Für Milliarden von Menschen lebensnotwendig

Siegsdorf. In unserer Region wurde der Informationstag von dem Unternehmen Brückner Maschinenbau, Siegsdorf – nach eigenen Angaben Weltmarktführer im Bereich der Folien-Strecktechnologie – auf dem Firmengelände durchgeführt.

Entsprechend der Zielsetzung des Tages waren neben Gästen aus der Kommunalpolitik und Behörden auch Schüler aus neun Schulen aus dem Realschulbereich bis hin zur Fachhochschule Rosenheim gekommen, um sich über die beruflichen Perspektiven in Unternehmen der Verpackungswirtschaft zu informieren.

Bericht

Video

Nach oben

rlc-packaging - Mehr als 100 Besucher bei AUG. HEINRIGS

Aachen, 18. Juni 2015 – Mehr als 100 Besucher kamen am 11. Juni – dem „Tag der Verpackung“ – zur AUG. HEINRIGS Druck + Verpackung GmbH in Aachen. Das Unternehmen präsentierte seinen Gästen verschiedene Eigenschaften und Funktionalitäten von Verpackungen, die heute weit über den Produktschutz hinausgehen. Für Schüler und Studenten vermittelten verschiedene Workshops zudem einen praktischen Eindruck vom Berufsleben in der Verpackungsindustrie.

Bericht

Nach oben

Brandsphere brings new ideas to Tag der Verpackung

Brandsphere, the international brand building and packaging design agency, was a key presence at the inaugural Tag der Verpackung – Germany’s first international Packaging Day.

Held on June 11th 2015 and organized by the German Packaging association, German Packaging Day set out to engage clients, designers, printers and packaging experts. For Brandsphere, it was an opportunity to present the agency’s philosophy on pack design and show it in action with some fresh concepts.

Bericht EN

Nach oben

Marbach-Gruppe: Blick hinter die Kulissen für Jedermann

Quelle: Heilbronner Stimme

Am Donnerstag, den 11. Juni 2015 fand zum ersten Mal der Tag der Verpackung statt.

Natürlich nahm auch die Marbach-Gruppe als Weltmarktführer in der Herstellung von Werkzeugen für die Verpackungsindustrie an dieser Aktion teil. Über die örtliche Presse und Flyer, die in der Umgebung des Unternehmens verteilt wurden, erfuhr die breite Öffentlichkeit vom geplanten Open House Tag der Marbach-Gruppe. Und dieser wurde ein voller Erfolg. Über 100 wissbegierige Besucher kamen, um sich den Hauptsitz der Unternehmensgruppe Marbach genau anzusehen.

Bericht

Nach oben

LINHARDT-Werke - ein virtueller Rundgang

Rund 500 Besucher folgten uns bei der virtuellen Führung durch die LINHARDT-Werke. So oft wurden die drei Produktionsfilme geklickt, die LINHARDT zum „Tag der Verpackung“ ins Netz gestellt hat. Einen Rundgang entlang unserer Tuben- und Aerosoldosenlinien zu ermöglichen war das Ziel – und nicht nur zum Verpackungstag, sondern darüber hinaus. Interessierte haben jetzt die Möglichkeit, auch außerhalb der bei uns häufigen Werksführungen Einblick in die Herstellung von Packmitteln zu bekommen.

Bericht

Videos

Nach oben

Aptar Dortmund GmbH - Tag der Verpackung

Aptar Dortmund GmbH nahm den Tag der Verpackung zum Anlass, Vertreter der IHK Dortmund, der Wirtschaftsförderung Dortmund, der Dortmunder Unternehmensverbände sowie Lehrer verschiedener Berufsschulen aus der Umgebung einzuladen. Unsere Gäste gewannen einen Einblick in die spannende Vielfalt unserer Dosiersysteme. Sie erlebten auf ganz neue Art etwas, das sie täglich in den Händen halten und wie selbstverständlich nutzen.

Bericht

Nach oben

Hochschule Hannover, Abteilung Bioverfahrenstechnik - Tag der offenen Tür

Am 20.06.2015 lud die Abteilung Bioverfahrenstechnik der Hochschule Hannover
zum Tag der offenen Tür ein. Eine interaktive Laborführung mit Aufbauten zum Ultraschallschneiden und –siegeln, der Analyse der Oberflächeneigenschaften von Packstoffen mittels Kontaktwinkelmessung, der Bestimmung der Barriereeigenschaften von Verbundfolien, sowie ein Einblick in unsere Roboterversuchsstände und Maschinen zur Abfülltechnik boten den Besuchern einen vielseitigen Einblick in die verschiedenen Aspekte der Verpackungstechnologie und die Aktivitäten der Hochschule Hannover.

Bericht

Nach oben

CCL Label GmbH - ThinkSleeve-Tag

Hohenems, 15. Oktober 2015. Vergangene Woche lud die CCL Label GmbH Studenten der Fachhochschule Kempten (Studiengang Verpackungs-
industrie) nach Hohenems ein. 40 Interessierte nutzten die Gelegenheit,
einen Blick hinter die Kulissen der Verpackungsindustrie zu werfen.

Nach einer kurzen Unternehmensvorstellung und der Einführung in das Thema Shirink Sleeves konnten sich die Jugendlichen bei einer Werksführung die
einzelnen Stationen der Produktion genauer ansehen. Am Ende der Besichtigung wurde der „letzte Schritt“ – die Anwendung beim Kunden vorgeführt.

Bericht

Nach oben

CCL Label GmbH - Ein Blick hinter die Kulissen

Hohenems, Freitag, 16. Oktober 2015. Interessante Einblicke in die Verpackungsherstellung konnten letzte Woche rund 40 Schüler der Polytechnischen Schule bei CCL Label in Hohenems gewinnen.

Was genau bei CCL Label hergestellt wird und wie dieser Prozess abläuft,
konnte mithilfe einer kurzen Unternehmenspräsentation und einer anschließ-
enden Werksführung beantwortet werden.

Bericht

Nach oben